Die Preisträger 2017

Hier die Ergebnisse der Steinerei 2017:

Preis der Brickfilmer:
1. Roll – Legostudio01 und A&M Studios
2. Ich glaube er kommt – Die Vetternwirtschaft
3. Der Wolf im Knusperhäuschen – Boettcher Productions

Preis der Jury:
1. Ich glaube er kommt – Die Vetternwirtschaft
2. Der Wolf im Knusperhäuschen – Boettcher Productions
3. Insight – Lego-AG; Edith-Stein-Schule Erfurt

Preis des Publikums:
1. Der Wolf im Knusperhäuschen – Boettcher Productions
2. Ich glaube er kommt – Die Vetternwirtschaft
3. Roll – Legostudio01 und A&M Studios

Die Filme der Steinerei 2017

Nachdem wir auf der Steinerei die Premiere von 21 Filmen erleben durften, gibt es natürlich viele, die die Filme jetzt noch einmal oder aber auch erst zum ersten Mal sehen wollen.

In den nächsten Tagen werden die Brickfilmer ihre Filme ins Netz stellen und werden hier natürlich verlinkt.

Die Legende der Hexe Josemine – AoW Gamer

Roll – Legostudio01 und A&M Studios

Ich glaube er kommt – Die Vetternwirtschaft

Hack – golego

Der Wolf im Knusperhäuschen – Boettcher Production

 

Am 27. Mai ist es soweit…

Am 27. Mai findet von 14 Uhr – ca. 16:30 Uhr auf dem Gelände der Gartenschau das deutschsprachige Brickfilmfestival Steinerei statt.

Informationen zum Gelände, zu Parkplätzen, … findet man unter http://www.gartenschau-kl.de

Gezeigt werden 21 Filme zum Wettbewerbsthema „Es war einmal…“. Es gibt eine bunte Mischung an Filmen. Von Anfängerfilmen bis zu Filmen von Profis, von Märchen bis zu Literaturverfilmungen, von spannenden Filmen bis hin zu lustigen Filmen, … Eine Preisverleihung in drei Kategorien (Preis der Jury, Preis der Brickfilmer, Preis des Publikums) erfolgt im Anschluss. Hierbei kann man auch im Publikum etwas gewinnen.

Bei dem vorhergesagten Wetter kann man einfach den ganzen Tag auf der Gartenschau einplanen. So kann man vorher noch auf der Legoausstellung in der Halle gegenüber vorbeischauen und beeindruckende Lego-Bauwerke bewundern. Nach dem Festival lohnt es sich, sich auf dem Gartenschaugelände die Füße zu vertreten und die Kinder auf zahlreichen Spielplätzen toben zu lassen.

 

Neuer Trailer

Erste Einblicke in die 21 Wettbewerbsfilme gibt es hier schon mal zu sehen. In voller Länge und auf großer Leinwand gibt es sie dann am 27. Mai 2017 auf der Gartenschau in Kaiserslautern.

Der Jurypreis

Auch in diesem Jahr gibt es wieder eine hochkarätige Jury, die den Jurypreis vergeben wird:

Die 12 Filme, die es in die Jurywertung geschafft haben sind die folgenden:

Das Grauen von Burg Brickenfels – Arconias
Das Haus der Brüder – Mystery Studios
Der Aufstand – northline animations
Der Donnerfluss – Knauser und Sohn
Der Wolf im Knusperhäuschen – Boettcher Productions
Die Legende der Hexe Josemine – AoW Gamer
Die Legende des ChiliHeads – ChiliTitans
Hack – golego
Ich glaube er kommt – Vetternwirtschaft
Insight – Stop-Motion AG der Edith-Stein-Schule Erfurt
John Maynard – S. Brickbuilder
Roll – Legostudios01 und A&M Studios

 

Die Teilnehmerfilme stehen fest

Die Brickfilmer haben sich mächtig ins Zeug gelegt und 21 Filme eingereicht. Die Bandbreite besteht aus Märchenfilmen, Literaturverfilmungen, Verfilmungen historischer Momente, spannenden Geschichten, lustigen Filmen, nachdenklichen Filmen, kreativen Filmen, …

Da ist für jeden was dabei. Freut euch darauf, die Filme am 27. Mai auf der Steinerei auf Leinwand erstmals zu sehen.

Dabei sind in alphabetischer Reihenfolge:

Das Grauen von Burg Brickenfels – Arcorias Animations
Das Haus der Brüder – Mystery Studios
Der Aufstand – northline animations
Der Donnerfluss – Knauser und Sohn
Der Wolf im Knusperhäuschen – Boettcher Productions
Der Zaubertrank – Ivan Dubrovin/Die Münsteraner
Die Legende der Hexe Josemine – AoW Gamer
Die Legende des ChiliHeads – ChiliTitans
Es war einmal… ein Bayer – Legomike & Astrid
„hack“ – golego
Ich glaube er kommt – Vetternwirtschaft
I kiss the frog – OliAG
Insight – Stop-Motion AG der Edith-Stein-Schule Erfurt
John Maynard – S. Brickbuilder
Lego Mondlandung – Erik Iselborn
Le petit chaperon rouge (Rotkäppchen) – Nicolas Korotschenko
Roll – A&M Studios und Legostudio01
Schneewittchen – DAP Film Production und Oli-AG
Taschenwald – Filmstudio Schneider
The missing link – Die Schweine-Arzt-Praxis
Woher kommt das Feuer? – Lime Studio

Es gibt was zu gewinnen

Noch sind es etwas mehr als drei Wochen, die den Brickfilmern für die Dreharbeiten und die Nachbearbeitung zur Verfügung stehen. Dann ist Anmeldeschluss. Zur Motivation hier schon einen Blick auf die Preise, die es in diesem Jahr zu gewinnen gibt. Ups, noch sind sie verpackt. Übrigens schon mal vielen Dank an Lego für das Sponsoring.