Steinerei 2008

Steinerei 2008 - Plakat  Steinerei 2008 - Universität  Steinerei 2008 - Audimax  Steinerei 2008 - alle Teilnehmer

Termin: 12.07.2008
Thema: Remake
Festivalleitung: Mathias Mertens
Ort: Hildesheim, Audimax der Universität Hildesheim
Plätze: 559 Sitzplätze, ca. 400 Besucher
Wettbewerbsfilme: 16

Jury
Christina Schindler (Hochschule für Film und Fernsehen Potsdam-Babelsberg)
Michael Stepper (Focus Online – Bereich Musik, Medien, Kunst und Film)
Florian Plag (Macher des Animationsfilms „Die Helden von Bern“)

Preis der Jury
Mirko Horstmann – Remake [website]

Preis des Publikums
nichtgedreht – Weltraffer

Preis der Brickfilmer
nichtgedreht – Weltraffer

Zur Veranstaltung
Die 4. Steinerei fand am 12. Juli 2008 im Audimax der Uni Hildesheim statt. Das Thema des Wettbewerbs lautete „Remake“. An die 400 begeisterte Zuschauer, darunter auch viele Brickfilmer durften 16 wunderbare Filme bestaunen. Der Gewinner des Jurypreises ist Mirko Horstmann mit Remake, die vier Jungs von „nichtgedreht“ haben mit Weltraffer sowohl den Preis der Brickfilmer als auch den Publikumspreis abräumen können.

Besonderheiten
Da auch dieses Jahr wieder nicht alle Filme im Jurywettbewerb teilnehmen konnten, das Organisationsteam aber nicht erneut alleinig entscheiden wollte, wurde erstmals im Vorfelde eine Abstimmung unter den teilnehmenden Brickfilmern durchgeführt. Daraus entstand dann ein neuer Preis: der „Preis der Brickfilmer“.

In diesem Jahr gab es ein besonders großes Organisationsteam bestehend aus Hildesheimer Studenten. Die Veranstaltung blieb durch besonders liebevolle Dekoration (z.B. riesige „LEGO® Minifiguren“ aus Pappe), erstmalig einem Programmheft (mit Klebebildern) und einer Festival-DVD allen Besuchern in sehr guter Erinnerung. Ebenso wurde erstmals ein Steinerei-Trailer produziert.

Trailer
Trailer Steinerei 2008

Teilnehmer
[um den Preis der Brickfilmer, der Jury und des Publikums kämpften:]
Stefan Müller – Auf Kiel [BrickBoard] [Clipfish]
Mario Baumgartner – Bat Boyz [BrickBoard]  [website]
FTB-Remakes – Christmas Truck [BrickBoard] [website]
Prisac – Fuffzich [BrickBoard] [archive.org]
Gregor Steinmetz – Imitation [BrickBoard]
Ahnt – Janithor remastered [BrickBoard] [website]
0711 Nordlichter – Linear
MT-Productions – Powerlight [BrickBoard] [archive.org]
Mirko Horstmann – Remake [BrickBoard] [website]
Brixhouse & Felix – Rübermachen [BrickBoard]
Curzon79 – Ucom
nichtgedreht – Weltraffer [BrickBoard] [website]
[außerdem kämpften um den Preis des Publikums auch:]
Ander Kinder – Der Volksverein [website]
Oli-AG – Herr Banane hat es eilig [BrickBoard]
JuKuWe Xanten – Rickie will mit auf große Fahrt
Golego – 802.701 [BrickBoard]

Pressestimmen
Ruhr Nachrichten (13.07.2008) – „Brickfilmer erwecken Lego-Figuren zum Leben – Preis an Wittener
Der Gewinner des laut Veranstalter weltweit einzigen Brickfilm-Festivals kommt aus Bremen. Brickfilmer erwecken Lego-Figuren zum Leben. Nach Meinung der Fachjury ist dies Mirko Horstmann in seinem Film «Remake» am besten gelungen. Die Gruppe «Nichtgedreht» aus Witten bekam am Sonntag in Hildesheim für ihre Produktion «Weltraffer» sowohl den Publikumspreis als auch den Preis der Brickfilmer. …“

Infos und Pressestimmen zur Steinerei 2008 [pdf]